Twilight

The legend has it that vampire and werewolves are enemies……
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Uhr
Quicklinks
Admins
Photobucket
Mods
PhotobucketPhotobucket

Ein weiterer Modposten ist noch zu vergeben, einfach per PN eine Anfrage an einen Admin stellen.
News
28.Mai.2009
Es gibt eine neue Postingregel, die besagt, dass man mindestens einmal im Monat gepostet haben muss. Nähres dazu unter den Postingregeln und unter News
24.Mai.2009
Die Blackliste ist online
21.Mai.2009
Es gibt jetzt Kurzbiographien für angemeldete Charakteren
12.&13.April.2009
Das Team wünscht euch frohe Ostern
11.April.2009
Demnächst wird der erste Plot starten
1.Januar.2009
Das Team wünscht euch ein frohes neues Jahr
29.Dezember.2008
Das Forum wird offiziell gestartet
14.November.2008
Das Forum wird gegründet
Plot
Demnächst:
Photobucket
When dreams learn how to fly...
Is this the end of love?
quote of the month
Kennst du das?
Man lebt einen Traum und irgendwann wacht man auf, einfach so.
pic of the month
Photobucket
Sisterboards

Teilen | 
 

 Dreamland | Passion for Wolves and Humans

Nach unten 
AutorNachricht
Neyla
Gast



BeitragThema: Dreamland | Passion for Wolves and Humans   Mo Apr 13, 2009 6:46 pm


D R E A M L A N D

Passion for Wolves and Humans





Im Jahre 2000 gab es in Void einen seltenen Vorfall. Eine Gruppe Menschen hatte sich gebildet, die sich von den Wölfen, die im Wald hinter der Stadt leben, bedroht gefühlt hatten und ihr Plan war es, das Wolfsrudel auszurotten. Doch es gab eine Person, die das zu verhindern wusste, weil sie klar denken konnte und wusste, dass die Wölfe niemanden etwas getan hatten. Der Mensch war der Gruppe gefolgt und bevor sie das Feuer auf einen einsamen Streuner eröffnen konnten, stand der Mensch vor dem vierbeinigen Tier, risktierte mit Worten sein Leben und schützte so das Leben des Tieres. Der Wolf - sonst scheu und zurückgezogen am Leben - wusste dies zu schätzen und hatte sich mit Gesten bei dem Menschen bedankt. Seltsam war nur, dass Wolf und Mensch über Gedanken genau verstanden hatten, was der Andere zu ihm gesagt hatten. Sie trafen sich öfter danach und irgendwann spürte der Wolf das seltsame Verlangen, sich dem Menschen gleichzutun und so kam es dazu, dass der Wolf herausfand, dass er sich verwandeln konnte. So sehr, wie sein Herz schrie, verwandelte sich das Tier in eine junge hübsche Frau und der Mensch berichtete es sofort in der Stadt - aber niemand glaubte ihm. Nur die Wölfe verstanden das Anliegen und wussten, wobei es sich um diese Verwandlung handelte und schworen sich, den Menschen von nun an zu helfen wenn sie in Schwierigkeiten gerieten. Der Mensch und der Wolf wurden ein Liebespaar und gründeten eine Familie, ihre Nachkommen waren die neue Generation von Wölfen.

So entwickelte sich über die Jahre hinweg eine tiefe Verbundenheit zwischen Mensch und Tier, die immer tiefgründiger wurde. Mehr Menschen gerieten in Konflikt und die Wölfe hüteten die Menschen, nach einiger Zeit fand man heraus, dass jeder Wolf bei der Geburt die Seele eines Menschen mit sich trug und diesen Mensch als seinen Schützling, als seinen Protege hüten musste. So wurden die Wölfe zu Schützern, also zu Protector und waren immer öfter in der Stadt aufzufinden. Ohne ihren Protege konnten sie sich nicht verwandeln und sich vollends ausleben. Ihre Suche blieb selten erfolglos.

Heute, im Jahre 2035 ist es ein ganz normales Unterfangen, dass jeder Mensch, der eine besondere Fähigkeit für einen Krieg besitzt oder durch Einsamkeit geplagt ist, einen Wolf als Protector benötigt und so finden sich Teampartner zusammen, die vorher niemals an diese Begegnung geglaubt hatten. Doch wofür war das nötig?

Tatsächlich gab es außerhalb von Void einen Clan, der mit der Stadt schon oft in Bedrängnis geraten war und einen Krieg herausforderte. So wusste man, dass die Menschen und Wölfe sich nicht umsonst zusammen fanden und trainierten - man wusste, dass sie dies taten, um ihre gemeinsame Heimat zu verteidigten und darauf wurde nun aufgebaut.

Doch wissen Mensch und Wolf wirklich, wie sie einen Krieg verhindern können? Es ist ja nicht nur das. Können sich die Menschen überhaupt noch so zusammenfinden oder sind sie ohne ihren Wolf so einsam, dass sie das wahre Leben nicht mehr registrieren? Kommt wirklich jeder mit seinem Schicksal klar? Und was ist, wenn Wolf und Mensch auf einmal keine Teampartner mehr sind, sondern eine tiefe Verbundenheit zueinander fühlen - durch die Verwandlung. Mensch und Tier? Kann das funktionieren?



Fakten:

# Ein Mensch fühlt sich ohne seinen Protector oft erklärungslos einsam. Er weiß noch nichts von seinem Schicksal und lebt selbst bei Freunden eher zurückgezogen, selbst ein fröhlicher Charakter ist nicht nur glücklich.

# Mensch und Wolf können sich auch erst ganz spät im RPG finden, eine einzige schicksalhafte Begegnung reicht vollkommen aus. Von da an fühlen sie sich aber verbunden und sich unzertrennlich.

# Der Wolf kann sich erst in einen Menschen verwandeln, wenn er seinen Protege gefunden hat und die Verwandlung ist nur von kurzer Dauer (meist ein paar Stunden). Sie kann vom Wolf selbst bestimmt werden.

# Das bedeutet nicht, dass Mensch und Wolf sich verstehen. Der Mensch kann auch totale Probleme mit seinem Wolf haben oder eher andersrum. Vielleicht möchte der Wolf diesen Menschen gar nicht beschützen? So muss sich die Beziehung erst aufbauen, aber es kann auch vorkommen, das sie auf ewig kühle Teampartner bleiben. Oder sie verlieben sich gar?

# Es kann auch Menschen geben, die keinen Wolf als Protector bekommen, also keine besondere Fähigkeit besitzen und dem Schicksal nicht ausgesetzt sind. Wie diese mit der Situation umgehen, ist jedem selbst überlassen, wir freuen uns sehr über mitgebrachte Ideen.



Eckdaten:

# Wir sind ein Menschen- und Wolfsforum

# Unser Genre ist Fantasy

# Wir spielen im Jahr 2035

# unsere Wölfe werden naturgetreu gespielt!

# trotz dessen können sie sich in Menschen verwandeln

# man muss nicht von Anfang an einen Protector haben

# Wir sind FSK 14 gerated



WOULD YOU LIVE WITH US HERE TO SAVE VOID?

Nach oben Nach unten
 
Dreamland | Passion for Wolves and Humans
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» After Passion - Anna Todd
» Simon Beckett - Obsession
» Bruder Lukas vom Orden der Space Wolves
» NEU: Sondermarke „Altarbereich Passion 10, Heilig-Geist-Kirche in Wien-Ottakring“

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Twilight :: Friend or Foe? :: Friendships :: Partnerboards :: Serien, Bücher + Filme-RPG :: Fantasy-
Gehe zu: