Twilight

The legend has it that vampire and werewolves are enemies……
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Uhr
Quicklinks
Admins
Photobucket
Mods
PhotobucketPhotobucket

Ein weiterer Modposten ist noch zu vergeben, einfach per PN eine Anfrage an einen Admin stellen.
News
28.Mai.2009
Es gibt eine neue Postingregel, die besagt, dass man mindestens einmal im Monat gepostet haben muss. Nähres dazu unter den Postingregeln und unter News
24.Mai.2009
Die Blackliste ist online
21.Mai.2009
Es gibt jetzt Kurzbiographien für angemeldete Charakteren
12.&13.April.2009
Das Team wünscht euch frohe Ostern
11.April.2009
Demnächst wird der erste Plot starten
1.Januar.2009
Das Team wünscht euch ein frohes neues Jahr
29.Dezember.2008
Das Forum wird offiziell gestartet
14.November.2008
Das Forum wird gegründet
Plot
Demnächst:
Photobucket
When dreams learn how to fly...
Is this the end of love?
quote of the month
Kennst du das?
Man lebt einen Traum und irgendwann wacht man auf, einfach so.
pic of the month
Photobucket
Sisterboards

Teilen | 
 

 Stadtrand von Sao Paulo

Nach unten 
AutorNachricht
Edward Cullen

avatar

Anzahl der Beiträge : 121
Alter : 117
Ort : Forks, Washington
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Stadtrand von Sao Paulo   Do Jan 01, 2009 11:15 pm

Viktoria war geschickt. Das musste man ihr lassen. Aber Edward hört nicht auf, sie zu jagen. Was sollte er auch anderes machen. Naja, ab und zu spielte er schon mit dem Gedanken zurück nach Forks zu gehen. Es waren zwar erst 2 Wochen vergangen, seit er und seine Familie Forks für IMMER verlassen hatten, aber sein Leben machte schon jetzt keinen Sinn mehr. Es hörte auf einen Sinn zu machen, nachdem er nur eine Sekunde von Bella entfernt war und wusste, dass er nicht zurückkehren würde. Aber was wäre so falsch daran einfach zurückzugehen und nach ihr zu sehen. Er würde wie immer in der Nacht zu ihr ins Zimmer kommen und ihren Schlaf beobachten. Seine Sleeping Beauty.
Ja sicherlich. Er hatte sie verlassen, damit sie ein richtiges und sicheres Leben haben würde. Jetzt wieder zu ihr zurückzukehren, auch wenn nur, um sie zu beobachten, würde alles wieder aus den Bahnen reißen und wahrscheinlich könnte er sich dann noch nicht mal ein zweites mal von ihr verabschieden.
Nein, sie ist sicherer ohne mich
Sein einziges Ziel war es jetzt, sich auf Viktoria zu konzentrieren und sie zu fangen. Aber wie um alles in der Welt sollte das möglich sein, wenn sich dein Kopf nun mal nur um eine Person drehen konnte. Wie sollte das möglich sein, wenn diese Person deine große Liebe war und du sie verlassen musstest?
Wenn er es sich richtig überlegte, gab es noch nicht mal richtig und falsch. Es gab nie richtig und falsch. War nicht jede Person anderes? Würden sich dann nicht auch die Definitionen von richtig und falsch ändern?
Aber er hatte entschieden. Und es war RICHTIG, dachte er. Es musste RICHTIG sein. Zumindestens für ihn.
Viktorias Spiel schien sowieso unendlich zu sein. Wahrscheinlich würde er sich nie fangen. Sein Ziel war es ja eigentlich auch nur, etwas zu tun zu haben, obwohl das auch nicht viel änderte.
Ohne es wirklich mitzukriegen, fing er an Bella's Lullaby zu summen.
Arg...du bist ein Wrack, Edward. Wrack beschrieb es noch nicht mal im geringsten. Gab es überhaupt eine Beschreibung für seinen Zustand? Vielleicht sollte er sich etwas gescheites ausdenken.
Mittlerweile war er in Sao Paulo angekommen. Wie weit würde es Viktoria noch bringen? Sie zu töten war das einzige, was ihn vielleicht noch einigermaßen gut stimmen würde. Vielleicht.
Bella? I love you, I will always love you...for the rest of eternity. Es würde wohl nie aufhören.

tbc: Wo auch immer Viktoria hin will...

_________________

Edward Cullen - 17 Jahre alt - in love with Bella, his life
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Stadtrand von Sao Paulo
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Twilight :: The Legend of Vampire & Werewolves :: The Rest of the World :: Amerika :: Südamerika :: Brasilien-
Gehe zu: