Twilight

The legend has it that vampire and werewolves are enemies……
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Uhr
Quicklinks
Admins
Photobucket
Mods
PhotobucketPhotobucket

Ein weiterer Modposten ist noch zu vergeben, einfach per PN eine Anfrage an einen Admin stellen.
News
28.Mai.2009
Es gibt eine neue Postingregel, die besagt, dass man mindestens einmal im Monat gepostet haben muss. Nähres dazu unter den Postingregeln und unter News
24.Mai.2009
Die Blackliste ist online
21.Mai.2009
Es gibt jetzt Kurzbiographien für angemeldete Charakteren
12.&13.April.2009
Das Team wünscht euch frohe Ostern
11.April.2009
Demnächst wird der erste Plot starten
1.Januar.2009
Das Team wünscht euch ein frohes neues Jahr
29.Dezember.2008
Das Forum wird offiziell gestartet
14.November.2008
Das Forum wird gegründet
Plot
Demnächst:
Photobucket
When dreams learn how to fly...
Is this the end of love?
quote of the month
Kennst du das?
Man lebt einen Traum und irgendwann wacht man auf, einfach so.
pic of the month
Photobucket
Sisterboards

Teilen | 
 

 outta my head // reallife-fantasy crossover

Nach unten 
AutorNachricht
cale war
Gast



BeitragThema: outta my head // reallife-fantasy crossover   Mo Mai 11, 2009 4:19 pm

Hey ihr Lieben!
Es gibt einige Änderungen sowohl auf unserem Board, sowie in der Storyline selbst. Wir bitten euch also unsere neuen Daten zu übernehmen, eine erneute Bestätigung auf unserem Board ist nicht notwendig.

Dankeschön, liebe Grüße und weiterhin auf eine gute Partnerschaft,
das Team vom Outta my head






## o u t t a my head . .

__# the words i never said
__# twilight reloaded.


Es ist doch meistens so, dass wir nur das glauben, was wir auch sehen können. Dinge, die uns unreal und unwirklich erscheinen, sind für uns nur Fiktion. Unecht.
Aber was ist, wenn es beabsichtigt ist, dass wir nicht von allen Dingen auf dieser absurden Welt wissen?
Wenn wir nicht das Recht als Normalsterblicher dazu haben, unerklärlichen Dingen auf den Grund zu gehen. Dann ist es meistens so, dass Bücher geschrieben werden, in denen wir uns mit der unrealen Welt auseinander setzen können. Bücher, deren Charaktere für uns so real sind, dass wir das Gefühl haben es gäbe sie wirklich. Wir schauen jedem großgewachsenem Mann hinterher, mustern das Gesicht von blassen, schönen Menschen und fragen uns: Könnte es das nicht?

Und eigentlich kennen wir die Antwort ja. Wir wissen, dass Wesen  wie sie im Bestseller Twilight beschrieben werden  nicht real sind. Wir wissen, dass sie erfunden worden sind, damit wir uns mit einer solchen Welt auseinander setzen können. Wir haben ja sonst nicht die Möglichkeit dazu.
Doch das, was ich dir nun sagen muss ist, dass Stephanie Meyer mit ihrem Buch andere Welten aus dem Gleichgewicht gebracht. Welten, die für uns nur in Büchern real sind, weil sie zu absurd erscheinen um wirklich Real zu sein. Wer hätte denn auch schon gedacht, dass Miss Meyer mit ihrem Buch so ins Schwarze trifft? Dass all das, was sie schreibt der puren Wahrheit entspricht. Sie hat mit ihren Büchern zwei Welten aus dem Gleichgewicht gebracht. Und einer neuen Welt, eine neue Aufgabe geben.

Vampire und Werwölfe kennen wir aus Filmen und neuerdings auch aus der Twilight-Serie. Für uns sind sie Fantasiewesen. So nah und doch so unendlich fern. Man sieht sie auf der Leinwand im Kino, man stellt sich ihre Gesichter in Büchern vor, aber niemand würde damit rechnen, dass der eigener Nachbar ihresgleichen ist. Aber sie sind hier. Unter uns.
Sie leben zwischen uns ahnungslosen Menschen. Jeden Tag.
Und nun hat Miss Meyer den Menschen, durch ihre Bücher, einen Schlüssel in die Hand gedrückt. Einen Schlüssel, der zu einer Welt führt, die verborgen bleiben sollte. Eine Welt, die niemals dafür bestimmt worden war, dass wir sie kennen. Das Gleichgewicht zwischen Vampiren, Werwölfen und Menschen ist geschädigt, ohne dass die Menschen etwas davon wissen. Sie würden einen blassen Mann niemals als Vampir bezeichnen, da es einfach zu absurd in ihren Ohren klingt. Und dennoch drehen sie sich immer um, fragen sich, ob an den Büchern von Miss Meyer etwas Wahres ist.
Sie dürfen es nicht erfahren. Nie. Das würde alles aus dem Gleichgewicht bringen. Vampire, Menschen und Werwölfe können zwar untereinander, aber nicht miteinander leben. Nicht auf die Weise, wie es im Buch Bella und Edward machen. Aber der Schutz, welcher um dieser Welt gelegen hat, hat sich in Luft aufgelöst. Die Menschen werden misstrauisch.

Damit das Gleichgewicht nicht vollkommen aus den Fugen gerät, wurde eine, uns noch unbekannte, Spezies erschaffen. Die Survivors. Sie sind das wohl mächtigste Wesen, die es gibt. Sie sorgen dafür, dass das Gleichgewicht nicht vollkommen außer Kontrolle gerät. Sie sind da um für Ordnung zu sorgen. Und sollte auch nur einer gegen das bestehende Gesetz verstoßen, werden Konsequenzen gezogen.

Die Taten von grausamen Vampiren sind nicht spurlos an den Normalsterblichen vorbeigegangen. Eine Gruppe von Menschen die in ihrer Vergangenheit von Vampiren verletzt wurden haben sich entschlossen Rache zu nehmen und ihre selbst ernannten Feinde von der Oberfläche dieser Welt zu verbannen. Die Hunter sind skrupellos und gehen auf ihrem Weg einen Vampir zu töten zwangsweise auch über menschliche Leichen. Da sie sämtliche Regeln der Gerechtigkeit brechen, sind sie zu den Erzfeinden der Survirors geworden. Ihnen stehen hochtechnologische Waffen zur Verfügung um Vampire zu verletzten oder zu betäuben. Ihre Organisation ist streng geheim und somit steht den Vampiren eine noch unbekannte Gefährdung ihres ewigen Lebens bevor.

Du hast die Wahl einen Platz in dieser Welt einzunehmen. Entscheide dich für eine Rasse und nimm Teil an dem Kampf zwischen Vampiren, Werwölfen, Survivors und Huntern. Oder aber entscheide dich dafür die Rolle eines unwissenden Menschen zu übernehmen, dem vielleicht der größte Schock seines Lebens bevorsteht, wenn er realisiert, dass Dinge, die er für Märchen gehalten hat, wirklich existieren. Dir stehen alle Türen offen, wir laden dich ein.
## i'm screaming . .
__# i love you so
__# my thoughts you can't decode .


» Wir sind ein Reallife RPG gemixt mit ein bisschen Fantasy. Bei uns geht es um die Bücherserie Twilight. Aber nicht so wie du jetzt denkst. Wir spielen die Bücher nicht nach oder weiter. Das heißt, das bei uns keine Buchcharaktere gespielt werden können. Bei uns geht es darum, das die Inhalte der Bücher wahr sind. Jedes Detail stimmt haargenau, was die unentdeckte Welt natürlich total erschreckt. Zudem haben wir die Welt von Miss Meyer mit weiteren Rassen bestückt um das ganze interessanter zu machen. Wir besitzen eine passwortgeschütze FSK16 Area, was heißt; das sich auch User unter 16 Jahren bei uns anmelden dürfen.

» Schaut euch doch mal unsere Canongesuche an, vielleicht findet ihr ja an einer der vorgeschlagenen Geschichten Interesse.

__# questions.
__# questions and answer.

__# canons
__# female wanted
__# male wanted
__# taken avatars
__# booked avatars

__# the werewolves.
__# the vampires.
__# the survivors.
__# the hunters.

__# visit us!


Nach oben Nach unten
 
outta my head // reallife-fantasy crossover
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Twilight :: Friend or Foe? :: Wanna be friends? :: Änderung-
Gehe zu: